Coaching

Verlust ist das zentrale Thema in meinem Coaching.

 

Die Sitzungen sollen dir helfen, deine Gefühle zu sortieren. Aber auch eine ganz andere Perspektive auf deinen Verlust zu bekommen, insbesondere auf die Veränderung, die danach gekommen ist.

 

Während der Sitzung sprechen wir über das Problem, das dich gerade am meisten beschäftigt oder belastet. Ich möchte nicht unnötig alte Wunden aufreißen. Aber es ist wichtig, dass du deine Geschichte verstehst und ein besseres Gefühl dafür bekommst. Und die Sitzung gestärkt verlässt.

 

Mein Coaching soll deine seelische Immunität stabiler machen. So kannst du mit deiner aktuellen Situation besser umgehen, aber auch in Zukunft mit jeder Krise besser umgehen.

 

Manchmal genügt eine Sitzung um sich einen Überblick zu verschaffen. Wenn du dich stark genug fühlst, kannst du danach weiter mit dir arbeiten.

 

Die Einzelsitzung kann aber auch als Soforthilfe genutzt werden, um dich schnell zu entlasten.

 

Wenn du tiefer in das Thema eintauchen möchtest, dann sind regelmäßige Sitzungen besser.

So arbeiten wir zusammen

Während der Sitzung verbinde ich Elemente aus Familienaufstellung, Coaching und der Arbeit mit Glaubenssätzen.

 

Durch den Verlust und die Veränderung, die danach folgt, bist du mit Gefühlen konfrontiert – Traurigkeit, Wut, Scham, Hilfslosigkeit, Orientierungslosigkeit oder schlechtes Gewissen.

Aber es gibt immer ein Gefühl, dass im Vordergrund steht und dich besonders stark belastet.

 

Während der Sitzung möchte ich herausfinden, warum das so ist und woher es kommt.

Das erfahre ich nicht nur im Gespräch. Ein praktisches Mittel dafür sind spezielle Figuren (ein Element aus der Familienaufstellung)​. Du stellst damit deine Situation dar und betrachtest sie aus der Vogelperspektive. Dadurch bekommst du einen besseren Überblick über das Ganze.

 

Bei einer Online-Sitzung genügen auch ein Stück Papier und etwas zum Schreiben.

  • Familienaufstellung ist ein direkter Weg deinen Problemen auf den Grund zu gehen.

  • Arbeit mit Glaubenssätzen verändert deine Gedankenmuster.

  • Coaching bietet eine Unterstützung, damit du das Neue umzusetzen kannst.

  • Hypnotherapie ist wie eine Reise nach innen, damit du deine Emotionen transformieren kannst und leichter ins Fühlen kommst.

Für wen?

Ich arbeite mit Frauen, die ein Kind verloren oder eine Fehlgeburt erlitten haben. Aber meine Erfahrung und mein Wissen können auch für alle von Nutzen sein, die in ihrem Leben eine andere von Verlust erlebt haben.

 

Es ist wichtig, dass du dir darüber im Klaren bist, dass du aktiv mitarbeiten musst. Deine Entschlossenheit die Situation für dich wirklich ändern zu wollen, ist entscheidend für den dauerhaften Erfolg der Sitzungen.